FAQ: Die beste Zeit, um nach Thailand zu reisen – Klima und Wetter

rainy-season-thailand
Ein Regenschauer in den Tropen kann ein unvergesslicher Augenblick sein.

Es gibt drei Jahreszeiten in Thailand: die kalte, die heiße und die regnerische. Jede Zeit birgt Vor- und auch Nachteile für den Reisenden.

Es ist wichtig, zu wissen, dass sich das Klima je nach Landesteil unterscheidet. Die Regenzeit zum Beispiel findet am Golf von Siam zu einer anderen Zeit im Jahr statt als an der Andamanensee.

Es gibt also keine genaue Antwort auf die Frage, was die beste Zeit ist, um nach Thailand zu reisen. Man kann und sollte zu jeder Zeit des Jahres nach Thailand reisen.

Im Folgenden soll zunächst das Klima des größten Teils von Thailand vorgestellt werden und danach wird auf das Klima im südlichen Teil vom Golf von Siam eingegangen.

Thailands kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit dauert von November bis Februar. Es ist unbestreitbar die angenehmste und behaglichste Jahreszeit in Thailand und somit auch die Hochzeit des Reisens. Der Himmel ist dann blau und die tropische Wärme ist nicht drückend. Tatsächlich sind die zwei Wochen um Weihnachten so kalt, dass einige Touristen nachts frösteln.

Andererseits bringt diese Jahreszeit den Nachteil mit sich, dass die Unterkünfte oft ausgebucht und die Preise sehr hoch sein können. Wenn man während Weihnachten oder Neujahr reisen möchte, sollte man Hotels und Flug früh im Voraus buchen.

Aber keine Sorge, falls Sie doch dabei enden sollten, nur noch die Last-Minute-Optionen zu haben: Es gibt immer einen Platz, an dem man in Thailand bleiben kann. Vielleicht orientieren Sie sich nun nach Orten, die dem durchschnittlichen Touristen nicht so bekannt sind: Zum Beispiel gibt es südlich von Hua Hin sehr idyllische Strände in Prachuap Khiri Khan und Ban Krut.

Die heiße Jahreszeit in Thailand

Die heiße Jahreszeit dauert von März bis Mai. Die Temperaturen im Inland können brennend heiß sein, aber an der Küste machen es die Seebrisen erträglich.

Wenn sie Hitze gut vertragen, ist dies die beste Zeit für Sie, zu reisen. Der Himmel ist wolkenlos und es ist selbst in den beliebtesten Touristengebieten genug Platz, sich zu entfalten. Tatsächlich ist es zu dieser Zeit des Jahres besonders leicht, gute Übernachtungsangebote zu finden.

Die Thailänder wissen, dass diese Zeit sich am besten eignet, um sich bei einer landesweiten Wasserschlacht abzukühlen: In Thailand wird Neujahr im April mit einem Wasserfestival, dem Songkran gefeiert, zu dem auch Touristen immer willkommen sind.

Thailands Regenzeit

Die für den Tourismus in Thailand ruhigste Periode, die Regenzeit beginnt zwischen Ende Mai und Anfang Juni. Die gute Seite der Regenzeit besteht darin, dass nur sehr wenig Touristen nach Thailand kommen und Hotels ungeheure Preisnachlässe anbieten.

Für gewöhnlich regnet es nur wenige Stunden am Tag und so manches mal bietet ein tropischer Wolkenbruch auch ein Abenteuer.

Orte nahe Bangkok wie Hua Hin, Pattaya und Koh Samet sind zu dieser Zeit des Jahres die wettersichersten Reiseziele, da es hier normalerweise den geringsten Niederschlag gibt. An diesen Orten kann man typischerweise das ganze Jahr über gutes Wetter genießen.

Der südliche Teil Thailands hat den meisten Regen zu verzeichnen und hier kann man in fürchterliche Platzregen geraten. Allerdings kann man mit etwas Glück auch ein paar schöne Tage erwischen.

Manche Unterkünfte auf den kleineren Inseln der Andamanensee könnten dann geschlossen haben. Auch der Fährverkehr zu diesen kleineren Inseln wird eingestellt und die Nationalparks werden geschlossen. Zu den größeren Inseln wie Koh Phi Phi und Koh Lipe bleibt der Fährverkehr jedoch bestehen.

Ausnahme: Der südliche Teil des Golfs von Siam

Das Klima im südlichen Teil des Golfes von Siam ist etwas Besonderes. Auf Inseln wie Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui beginnt die Regenzeit im September und dauert bis zum Ende des Jahres an. Im Gegensatz zum Rest Thailands ist die Zeit Juni – August noch eine gute Zeit, um zu diesen Inseln zu reisen.

Der Wetterbericht

Eine gute Adresse, um die Wettervorhersage einzusehen ist Thai Meteorological Department. Diese Website ist verlässlicher als andere online Wetterdienste und sie bietet spezifische Vorhersagen für die verschiedenen Regionen Thailands.

 

ko-lanta-fishermans-cottage

FAQ: Reisebudget und Preise in Thailand

Es gibt drei Jahreszeiten in Thailand: die kalte, die heiße und die regnerische. Jede Zeit birgt Vor- und auch Nachteile für den Reisenden. Es ist w
thailand-dangers-snake

FAQ: Ist Thailand gefährlich?

Es gibt drei Jahreszeiten in Thailand: die kalte, die heiße und die regnerische. Jede Zeit birgt Vor- und auch Nachteile für den Reisenden. Es ist w
rainy-season-thailand

FAQ: Die beste Zeit, um nach Thailand zu reisen – Klima...

Es gibt drei Jahreszeiten in Thailand: die kalte, die heiße und die regnerische. Jede Zeit birgt Vor- und auch Nachteile für den Reisenden. Es ist w