Ko Lanta mit Kindern

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.

 

thailand-family

Ko Lantas bester Familienstrand

Der beliebteste Familienstrand ist Klong Dao. Er ist für die ganz Kleinen gut geeignet, da das Wasser hier sanft tiefer wird und so einen sicheren Spielort am Meer darstellt. Die Beliebtheit des Strandes bei Familien macht es außerdem sehr wahrscheinlich, dass ihre Kinder schnell Spielkameraden finden.

Obwohl Klong Dao der meistbesuchte Strand der Insel ist, bietet er dennoch eine entspannte Atmosphäre. Es gibt keine fliegenden Händler, die einen anreden und auch keine störenden Longtailboote oder herum flitzende Jetski. Dasselbe gilt für ganz Ko Lanta.
Da sich die Restaurants direkt am Strand befinden, können sich die Eltern entspannen und den Sonnenuntergang genießen, während die Kinder noch im Sand spielen bis das Essen kommt.

Familienfreundliche Hotels auf Ko Lanta

Das Cha-da Resort und das Ancient Realm Resort sind zwei besonders geeignete Hotels für Familien. Ersteres hat den schönsten Pool auf der ganzen Insel und letzteres ist genau richtig, wenn man ein bezahlbares und gemütliches Gästehaus sucht.

Mission Nr. 1 – Die Strände entdecken

Die langen ruhigen Strände von Ko Lanta sind ideal, um wirklich zu entspannen. Für den Großteil des Urlaubs kann man hier also einfach die Zeit verstreichen lassen und mit gutem Gewissen nichts tun.

Wer davon genug hat, kann sich ein Auto oder ein Songthaew-Taxi mieten und die vielen Strände der Insel erkunden, von denen jeder ein ganz eigenes Flair bietet.

Mission Nr. 2 – Eine Hängematte kaufen

Auch wenn sich die Strände auf der Westseite der Insel befinden, sollte man ebenfalls eine Fahrt zur rustikaleren Ostseite unternehmen. Hier befindet sich das pittoreske Städtchen Lanta Old Town. Der Besuch des niedlichen Hängemattenhauses und der Kauf einer qualitativ hochwertigen Hängematte sind wirklich lohnenswert und werden den Kindern viel Spaß machen.

Mission Nr. 3 – Sanfte Riesen und flinke Äffchen treffen

Auf der Insel gibt es mehrere Elefantencamps, in denen man auf den faszinierenden Giganten zu nahegelegenen Wasserfällen reiten kann.

Die Ostseite der Insel bietet auch eine Affenshow, bei der zahme Makaken Tricks vorführen. In Thailand werden Makaken traditionell trainiert, auf Kokospalmen zu klettern und Kokosnüsse zu ernten.

Freilebende Affen kann man im Mu Ko Lanta Nationalpark, an der südlichen Spitze der Insel bewundern. Es ist gut möglich, dass einem die ersten Affen schon auf dem Parkplatz des Nationalparks begegnen.

Mission Nr. 4 – An einer einsamen Insel schnorcheln

Ko Lanta with children
Die abgelegene Insel Ko Rok ist die ideale Kulisse, um Robinson Crusoe nachzuspielen.

Man kann zwar nicht direkt von einem Strand auf Ko Lanta losschnorcheln, aber es gibt die Möglichkeit, tolle Tagesausflüge zu kleinen Inseln zu machen, die von wunderschönen Riffen umgeben sind. Eine tolle Tagestour für Familien ist die abgelegene Insel Ko Rok mit weißem Sandstrand und Korallen, die direkt am Ufer beginnen.

Wenn man mit den Kindern Robinson Crusoe spielen will, kann man auch über Nacht auf Ko Rok bleiben und dort campen. Solch einen nächtlichen Campingtrip organisiert ein nettes Paar, dem die Reiseagentur Freedom Adventures gehört.

Mit älteren Kindern kann man auch nach Ko Ha gehen, einem großartigen Ort zum Schnorcheln, der aus fünf spektakulären Mini-Inseln besteht. Wenn man den Mut aufbringt, kann man auch in einer Höhle tauchen – ein Abenteuer, das gerade Teenager sicher nicht so schnell vergessen werden.

Mission Nr. 5 – Einen Fisch finden, der an Land leben kann

In einem Mangrovenwald auf der Ostseite von Ko Lanta Kajak zu fahren, ist ein besonderes Erlebnis. Durch das Mangrovenlabyrinth paddeln fühlt sich ein bisschen so an, als wäre man Teil eines Computerspiels: Eine falsche Bewegung und das Ende im Dickicht ist nah. In Wirklichkeit besteht diese Gefahr natürlich nicht!

Mit etwas Glück sieht man Vögel, Schlangen und Affen zwischen den Mangroven und sogar den speziell in dieser Umgebung beheimateten Schlammspringer: Einen Fisch, der sowohl im Wasser als auch an Land überleben kann. Der Biologielehrer der Kinder wird es nicht einfach haben, dieses Phänomen nach dem Urlaub zu erklären.

Ein paar Tage auf einer kleineren Insel

Der Urlaub auf Ko Lanta lässt sich problemlos mit dem Aufenthalt auf einer kleineren Insel kombinieren. Eine gute Wahl ist Ko Kradan, die zu den Trang Inseln gehört. Der lange und außergewöhnlich schöne Strand der Insel wird von dichten Bäumen gesäumt, die am Ufer Schatten spenden, so dass die Kinder den ganzen Tag planschen können, ohne sich zu verbrennen. Direkt vom Strand aus kann man losschnorcheln.

Das kinderfreundlichste Gästehaus auf der Insel ist das einfache Kradan Island Resort, wo man nette und bezahlbare doppelstöckige Bambusbungalows findet, die für die ganze Familie geeignet sind. Falls Geld keine Rolle spielt kann man auch im einzigen luxuriösen Gästehaus der Insel einchecken, dem Seven Seas. Dort gibt es stilvolle Zimmer und sogar einen kleinen Pool.

Ko Kradan ist von Ko Lanta mit täglich verkehrenden Booten zu erreichen.

Khao Lak – Im Herzen der Natur

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L
Ko Lanta hidden beach

Ko Lanta – Die Insel, die allen gefällt

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L
phuket for kids

Phuket für Familien – Kinder werden sich hier nicht langweilen!

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L

Bangkok für Familien – Mit Kindern durch den Großstadtdschungel

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L
thailand-family

Ko Lanta mit Kindern

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L
Centara Grand Mirage pattaya

Pattaya für Familien – warum Kinder Pattaya einfach lieben

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L
best pool thailand

Die besten Familienhotels in Thailand

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L
thong nai pan yai

Duell der Strände: Ko Phangan vs. Ko Lanta

Ko Lanta ist eines der schönsten Familienziele in ganz Thailand. Die Insel ist friedlich aber groß genug, dass es nicht langweilig wird.   Ko L