Mena Golf Tour in Thailand, ein Bericht von Golf Professional Gregor Kotnik

0
255

Mountain Creek Open, Khao Yai 10.05.–12.05.2016

Am einzigen Golfplatz in Thailand, der die architektonische Handschrift von Severiano Ballesteros trägt, wurden die heurigen Mountain Creek Open ausgetragen.

Die doch recht schwierigen ersten 6 Löcher des Mountain Creek GC, erforderten ein wirklich präzises Golfspiel.

Mountain-Creek-Golf-Club--2

Ich hatte am ersten Tag besonders mit den harten Fairways und dem teils starken Wind zu kämpfen. Mit 81 Schlägen wusste ich, dass ich am darauffolgenden Tag eine solide Runde brauche, um den Cut zu schaffen. Mit 76 Schlägen gelang mir dies auch, da der Cut durch die schwierigen Bedingungen dementsprechend hoch war.

Am Finaltag konnte ich meine beste Performance abrufen.

Mit 73 Schlägen beendete ich die Mountain Creek Open am geteilten 38. Rang.

MahaSamutr Open, Banyan GC, Hua Hin 17.05.–19.05.2016

Mountain-Creek-Golf-Club-2

Der GC Banyan in Hua Hin war dieses Jahr Austragungsort der ersten MahaSamutr Open.

Der Golfplatz präsentierte sich in einem perfekten Zustand.

Mountain-Creek-Golf-Club-1Blitzschnelle Grüns, gepaart mit sehr böigem Wind, ließen auf eine echte Challenge hindeuten.

Mich erwischte es gleich am ersten Tag mit einer Startzeit am Nachmittag.

Ich konnte 78, vom Winde verwehte Schläge, ins Clubhaus bringen.

Am zweiten Tag spielte ich mit einer 69er Runde gar um 9 Schläge besser, als am Tag zuvor.

Dementsprechend positiv ging ich in die letzte Runde.

Kleine Fehler wurden vom starken Wind aber sofort bestraft und hatten eine 80er Schlussrunde zur Folge.

Somit beendete ich dieses Turnier am geteilten 47. Rang.

Cheers,

Gregor

FB: Gregor Kotnik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here