Cha-Am

Cha-Am

cha-am
Das Sheraton Hotel ist ein sagenhaftes Resort, das nicht weit von Bangkok liegt.

Cha-Am im Überblick

Warum hier her?: Cha-Am ist ein sehr ruhiger Strandort nahe Bangkok und klein genug, dass die meisten Hotels und Restaurants direkt am Strand liegen, was in den größeren Ferienorten selten der Fall ist.

Warum nicht hier her?: Das Meer ist ziemlich trübe vor Cha-Am und die Auswahl an Restaurants begrenzt.

Am besten geeignet für

Familien: Die besten Hotels in Cha-Am haben großartige Swimmingpools und am Strand gibt es ein Menge Schatten durch Bäume und Sonnenschirme. So sind die Kleinen selbst in den heißesten Stunden des Tage vor der intensiven Sonne geschützt.

Ruheständler: Der gemütliche Strandort Cha-Am zieht Menschen an, die eher daran interessiert sind, sich zu entspannen als sich zu präsentieren. Man sieht hier also wenig perfekte Strandfiguren, dafür kann jeder kommen wie er ist.

Bangkok und Strände: Bangkok ist nur zwei Stunden entfernt. Abgesehen von Pattaya, ist Cha-Am der nächste echte Strandort von Bangkok aus. Die beiden Urlaubsorte wenden sich an ganz unterschiedliche Gruppen von Reisenden.

 

Cha-Am ist ideal für alle, die nach einem ruhigen Strandort nahe Bangkok suchen. Obwohl es nur zwei Stunden von der thailändischen Hauptstadt entfernt liegt, ist Cha-Am günstig geblieben und hat eine entspannte und bodenständige Atmosphäre. Cha-Am ist deshalb besonders beliebt bei Familien und älteren Reisenden.

Man kann Cha-Am als einen Verwandten vom Land des mondänen Hua Hin beschreiben, das nur 25 Kilometer entfernt liegt. In Cha-Am findet man nur wenige feine Restaurants und Cafés, aber die maritime Atmosphäre ist hier viel präsenter, da die Hotels und Restaurants direkt am Meer liegen. Möchte man groß Einkaufen oder besondere Restaurants ausprobieren, macht man einfach einen kleinen Ausflug nach Hua Hin.

Die von Kasuarinen gesäumten Strände sind lang und weit, aber der Sand ist ein bisschen grob und das Meer gräulich. Werktags ist Cha-Am fast schläfrig, erwacht aber am Wochenende, wenn die Bangkokaner für einen Strandausflug kommen zu vollem Leben.

 

Cha-Am's beach on its quieter end.
Strand von Cha-Am auf seiner ruhigeren Ende.

Orientierung: Die besten Strände von Cha-Am

In Cha-Am gibt es zwei unterschiedliche Arten von Stränden: Zum einen den Strand direkt an Cha-Ams lebendigem Zentrum, den Cha-Am Beach, zum anderen sehr viel ruhigere Strände weiter südlich. Es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, welche Art von Strand einem besser gefällt.

Der Cha-Am Beach hat den Charakter einer Siedlung: Es gibt eine Straße zwischen Strand und Hotels und der Sand ist mit langen Reihen von Sonnenschirmen bedeckt (die Nutzung von Strandstühlen kostet etwa 50 Baht pro Person). Es gibt viele Restaurants und kleine Geschäfte, die bequem zu Fuß zu erreichen sind.

An den abgelegeneren Stränden weiter südlich liegen die besseren Hotels der Region Cha-Am. In etwa fünf Kilometern Entfernung zum Cha-Am Beach liegt das Areal Bang Kwai, noch einmal zehn Kilometer weiter der Tassanee Beach, der damit eigentlich schon näher an Hua Hin als an Cha-Am liegt.

Sowohl Bang Kwai als auch Tassanee Beach sind sehr still gelegen und bieten nur wenige Dienstleistungen für Touristen. Hier ruinieren keine Sonnenschirme den Ausblick auf das Meer. Um sich fortzubewegen, ist man meist auf die Taxis angewiesen, die gewöhnlich vor den Hotels zu finden sind. Manche Hotels bieten einen kostenpflichtigen Shuttle-Bus nach Cha-Am Beach und Hua Hin, der mehrmals täglich verkehrt.

 

Cha-Am's Tassanee Beach has great resorts like Sheraton Cha-Am.
Die Cha-Am Tassanee Strand hat große Resorts wie Sheraton Hotel.

Anreise nach Cha-Am

Ein Taxi von Bangkok nach Cha-Am kostet zwischen 1500 und 2000 Baht und braucht etwa zwei Stunden für die Strecke. Man kann mit dem Fahrer gleich die Rückfahrt verabreden, da die Taxis in Cha-Am 2500 Baht für die selbe Fahrt berechnen.
Busse nach Cha-Am fahren halbstündlich vom südlichen Busterminal in Bangkok ab, welches weit entfernt vom Stadtzentrum liegt. Eine bequemere Möglichkeit ist, von der Victory Monument BTS Station aus einen Minivan (150 Baht) zu nehmen. Die Minivans fahren los, wenn sie voll sind.
Busse und Minivans halten an der Kreuzung zwischen der Autobahn und der Narathip Phetkaem Road, von der es nur noch ein paar hundert Meter bis zum Strand sind.

In der Umgebung

Busse fahren über die Phetkasem Autobahn nach Hua Hin, den geschäftigeren Strandort.

Die beste Reisezeit für Cha-Am

Cha-Am kann das ganze Jahr hindurch besucht werden. Die Küste Zentralthailands ist um einiges trockener als Südthailand und bekommt auch viel weniger vom Monsun ab.

Das sollten Sie wissen

Die Erste-Hilfe-Ambulanz in Cha-Am ist 24 Stunden geöffnet. In ernsteren Fällen sollte man sich aber an die internationalen Krankenhäuser in Hua Hin oder Bangkok wenden.

NO COMMENTS

Leave a Reply